Kaltblutpferde-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Kaltblutpferde-Forum ist online! Unser Chat: Kalti-Chat. Danke an Dani :-)

Autor Thema: Winter - Was tun bei Eis und Schnee?  (Gelesen 757 mal)

priska

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 5470
  • Hufpflegerin aus Bayern
Re: Winter - Was tun bei Eis und Schnee?
« Antwort #15 am: 21. Januar 2017, 23:03:22 »

Etwas wärmer dürfte es schon langsam hier werden !

Nachts 16 -18 Minus und am Tag wenn man Glück hat die Hälfte.
Gespeichert

gerald

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 935
Re: Winter - Was tun bei Eis und Schnee?
« Antwort #16 am: 22. Januar 2017, 08:10:18 »

Grüß Euch!

Ich habe eigene Winterhufschuhe mit Spikes (aufgepeppte OldMack). Die sitzen absolut sicher am Huf und haben einen phantastischen Gripp auf Schnee und Eis. Mit den extra Gaitern drückt es auch kaum Schnee von oben in den Schuh, selbst wenn er bauchhoch liegt. Bin damit sogar schon einmal über einen zugefrorenen Teich geritten.
Außer, daß mir selbst nach 2-3 Stunden trotz gehen zwischendurch kalt wird, gibt es keinen Grund, warum ich nix tun könnte.

LG
Gespeichert

Rehlein

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 34
Re: Winter - Was tun bei Eis und Schnee?
« Antwort #17 am: 27. Januar 2017, 23:29:25 »

Vielen Dank für eure Antworten. Bin froh, dass sich meine Aktivitäten mit euren Decken. Wir hatten heute das erste Mal seit 3 Wochen Minusgrade im einstelligen Bereich, ansonsten immer so um die -15 Grad C . Eis ist immer noch Zentimeterdick überall außer auf den Hauptverkehrswegen.
Liebe Grüße aus Salzburg - Rehlein
Gespeichert