Kaltblutpferde-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Kaltblutpferde-Forum ist online! Unser Chat: Kalti-Chat. Danke an Dani :-)

Autor Thema: Diego wird ein Reitpferd ;)  (Gelesen 1725 mal)

Chrisa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 138
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #75 am: 05. Oktober 2018, 22:57:22 »

Wie kommt ihr denn auf eure Pads/ Fellsättel oder Filzsättel? Mal abgesehen vom indianermässigen Aufspringen, dafür bin ich definitiv nicht mehr gelenkig genug.  :)

Wir haben aus drei leeren Cola-Kisten eine Treppe gemacht, mit Lochblech verschraubt, die ist hoch genug, dass ich auf Diego (1,50 rum) ohne Bügelkontakt aufsteigen kann.

Chrisa, bist Du noch an Bord? Nachdem wir Deinen Thread hier so okkupiert haben?  8)

Ja, keine Sorge, bin noch da, hatte die Grippe und bin gerade wieder aufm Weg der Besserung.
Gespeichert

Chrisa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 138
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #76 am: 05. Oktober 2018, 23:05:54 »

Krankheitsbedingt hat Diego momentan viel Freizeit, mich hat meine jährliche Spätsommergrippe wieder erwischt. Die krieg ich wirklich jedes Jahr Ende September, Anfang Oktober...

Am Mittwoch erstmals wieder am Stall nach einer Woche, der Reitplatz ist zur Zeit ein "Abenteuerspielplatz", weil morgen ein Gauditurnier bei uns stattfindet, mit so Geschicklichkeits- und Gelassenheitstrainingsaufgaben. Wir haben das zu Fuß erkundet, hat mein ehemaliges "Hasenherz" ganz gut gemacht, Flattervorhang, Dosen, Slalom, Brücke, Cavalletti (da ist eher die Kunst, ihn davon wegzukriegen ;) ). Sogar die Plane ging nach ausgiebigem Geschnupper und "Umrunden" ;) War stolz wie bolle!
Am Rückweg zum Paddock liegt eine niedrige Baumscheibe (ca 30cm), da dacht ich - probier mich mal aus, ob ers als Podest nutzen mag - mochte er nicht, aber als ich mich draufgestellt hab, um zu zeigen, dass das geht, hat er sich daneben eingeparkt wie zum Aufsteigen - voll süß ;)

Heute "musste" ich dann nach der Sattelanpassung (Diego trägt jetzt praktisch Kaltblutgröße) eine kleine Testrunde reiten, bin sehr stolz auf uns, dass wir das mit Anstand gemeistert haben, es ist ja kaum "normaler" Reitplatz übrig zur Zeit ;) , das Cavalletti, Slalom und Flattervorhang haben wir sogar beritten bewältigt :)
Gespeichert

Pinto

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 758
  • Dein Pferd kann nur so mutig sein wie Du selbst!
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #77 am: 06. Oktober 2018, 11:47:54 »

Dir natürlich erst mal noch gute Besserung, wenn Du auch schon auf bestem Weg dahin bist.

Klasse, dass Ihr Euch traut. Solche Gelegenheiten sollte man immer nutzen. Generell ist es vorteilhaft, keine Hindernisse und Gespenster auszulassen. Wenn sie Dich irgendwann mal überraschend treffen (so wie uns neulich 2 Stammholzlaster auf engem Waldweg) dann bist Du eher überrascht über die Reaktion Deines Pferdes, als über die Monster.
Dann könnt Ihr heute ja direkt mitmachen bei dem Turnierchen ;) ;D
Gespeichert

Schecki

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #78 am: 06. Oktober 2018, 18:25:10 »

Auch von mir noch gute Besserung, Chrisa! Habe auch ne Erkältung,geht irgendwie seit Wochen immer wieder los. Ist aber eher lästig als schlimm.
Gespeichert

priska

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 6362
  • Hufpflegerin aus Bayern
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #79 am: 06. Oktober 2018, 22:12:14 »

Habt Ihr beim Turnier mitgemacht ????

Lg
Gespeichert

Chrisa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 138
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #80 am: 09. Oktober 2018, 14:55:52 »

Nein, Priska, leider nicht... Hatte am Wochenende einen Rückfall mit Fieber.
War gestern nochmal beim Arzt und bin jetzt bis morgen krankgeschrieben.

Auch von mir noch gute Besserung, Chrisa! Habe auch ne Erkältung,geht irgendwie seit Wochen immer wieder los. Ist aber eher lästig als schlimm.
Bei mir hängst jetzt auch die dritte Woche fest, aber erst seit letzer Woche mit diesen fiebrigen Schüben... Ich schlafe viel und trinke noch mehr Tee (Lindenblüte).
Gespeichert

Hella-Wahnsinn

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 3453
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #81 am: 09. Oktober 2018, 15:02:39 »

Ot: Ingwertee ist auch gut. Einfach frischen Ingwer reiben und mit kochendem Wasser übergiessen. Ist scharf, aber hilft .
Gespeichert

Kokol

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3439
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #82 am: 09. Oktober 2018, 15:02:45 »

Gute Besserung, Chrisa  :)
Gespeichert

Chrisa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 138
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #83 am: 09. Oktober 2018, 15:40:06 »

Danke ;)

Und danke für den Tipp, Hella, der Kräutertee kommt mir schon zu den Ohren raus, da schadet Abwechslung nicht.

Ach ja, abends gibts immer eine Tasse "goldene Milch", die wärmt richtig schön durch vorm Schlafengehen. Ein Geheimtipp meiner "Schwippschwiegermutter" (die Mutter der Freundin meines Bruders ;) ).
Gespeichert

Pinto

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 758
  • Dein Pferd kann nur so mutig sein wie Du selbst!
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #84 am: 09. Oktober 2018, 20:31:47 »

Was ist goldene Milch?
Milch mit Honig?
Gespeichert

Kokol

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3439
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #85 am: 09. Oktober 2018, 21:32:34 »

Milch mit Curcuma, Ingwer und etwas Pfeffer. So kenne ich das Rezept, gibt verschiedene Varianten aber immer mit Curcuma. Lecker!
Gespeichert

Pinto

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 758
  • Dein Pferd kann nur so mutig sein wie Du selbst!
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #86 am: 09. Oktober 2018, 21:46:40 »

Danke @Kokol
Darauf wäre ich nie gekommen.  ;D
Gespeichert

priska

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 6362
  • Hufpflegerin aus Bayern
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #87 am: 09. Oktober 2018, 21:52:37 »

Das hört sich gut an mit dem Rezept !

(könnte man ein eigenes Thema aufmachen zum Sammeln + Stöbern)

Ich lass mir morgen schon mal eine Grippeschutzimpfung bei meinem Pneumologen verpassen !!!
Kann nix Schaden.

LG
Gespeichert

Chrisa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 138
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #88 am: 09. Oktober 2018, 22:01:05 »

Milch mit Curcuma, Ingwer und etwas Pfeffer. So kenne ich das Rezept, gibt verschiedene Varianten aber immer mit Curcuma. Lecker!
Ich gebs zu, ich hab mir eine Gewürzmischung im Bioladen geholt... In meiner ist auch Ingwer mit drin, darum leicht scharf und das Curcuma ist für die schöne "goldene" Farbe verantwortlich ;)
Gespeichert

Hella-Wahnsinn

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 3453
Re: Diego wird ein Reitpferd ;)
« Antwort #89 am: 09. Oktober 2018, 22:16:46 »

Ich hab mal goldene Milch gegoogelt. Nimmst du dafür Kuhmilch , oder Pflanzenmilch ( zb Mandelmilch ) ? Ich habe beide Varianten gefunden. Finde das sehr interessant.
Gespeichert