Kaltblutpferde-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Kaltblutpferde-Forum ist online! Unser Chat: Kalti-Chat. Danke an Dani :-)

Autor Thema: Angst vorm Galopp auf dem zirkel  (Gelesen 228 mal)

Darling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« am: 19. November 2018, 21:22:29 »

Ich habe das reiten damals, wie es auf dem Land halt so war, freestylemässig gelernt. Gas, Bremse, oben bleiben und dann ab mit meiner rennsemmel in den Wald, gerne auch im jagdgalopp bergauf einen weg entlang.
Nun nehme ich seit einigen Wochen reitunterricht, u  das reiten richtig zu lernen. Im Galopp nimmt mich die Lehrerin an die longe. Ich habe allerdings auf dem Zirkel Panik, weil das einfach zu wackelig ist. Wie gesagt, mit meiner Stute im Wald war das alles kein Thema, auch wenn ich sie auf dem Platz eher zum Giften als zum angsloppieren brachte. Wie kann ich diese Angst überwinden?
Gespeichert

ferry

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4786
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #1 am: 19. November 2018, 22:24:06 »

mit deiner Reitlehrerin drüber sprechen!
vermutlich ist dein Gleichgewicht nicht sicher genug. Dafür gibt es ganz viele Übungen auf dem Pferd.

Wieso mußt du denn an der Longe galoppieren?
Wäre ganze Bahn nicht einfacher für dich?
Gespeichert

priska

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 6619
  • Hufpflegerin aus Bayern
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #2 am: 19. November 2018, 22:58:15 »

 :o , auf beengtem Gelände hatte ich auch immer Angst im Galopp !

@Darling , ich hab auch erst Unterricht genommen weil meine Priska sehr fein Ausgebindet war und
ich Angst hatte , wir können so nicht .

War unnötig , denn wir haben uns auch so Verstanden !!! Mein Seelen-Pferd


LG

Gespeichert

KZimmer

  • Gast
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #3 am: 20. November 2018, 06:39:30 »

Eigentlich ist es doch an der Longe einfacher, weil man sich nur auf den Sitz konzentrieren muss?! Einfach locker mitschwingen, inneres Bein lang lassen, nicht klammern, dann funktioniert`s. Ansonsten mußt Du dir mit der Reitlehrerin zusammen was anderes ausdenken...
Gespeichert

Frau Z

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2883
  • Walküre in Ausbildung
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #4 am: 20. November 2018, 08:52:26 »

Darling, in was für einer Hose reitest Du?
Grund meiner Frage:
Vor ein paar Jahren habe ich auch mal Sitzschulungsstunden an der Longe genommen und dabei erstmals festgestellt, wozu ein Besatz an der Reithose da ist. Ich trug nämlich in der ersten Stunde meine, wie ich fand, obercoole Cargohose von Crazy Rider 8), die allerdings nicht über einen solchen verfügte. Dafür hatte sie ganz viele Taschen, das fand ich bis dato viel wichtiger!!
Als beim Galopp die Fliehkräfte vermehrt begannen, an mir zu zerren, und ich merkte, wie gering die Haftung zwischen Hose und Sattel sein kann, fühlte ich mich nicht mehr ganz so cool  :o
Habe mir dann meine erste Besatzreithose gekauft und in der nächsten Stunde festgestellt, wieviel besser man damit durch schnelle Kurven kommt :)
Gespeichert

Darling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #5 am: 20. November 2018, 09:37:46 »

Vielen Dank, ihr Lieben! Ich trage eine Vollbesatzhose. vielleicht erbarmt sich die Reitlehrerin echt mal und lässt mich über die ganze Bahn galoppieren; aber eigentlich möchte ich es ja auch lernen und mir nicht immer das einfachste rauspicken...
Gespeichert

ferry

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4786
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #6 am: 20. November 2018, 09:45:19 »

was macht die Reitlehrerin denn mit dir um dir ein besseres Gefühl im Galopp zu verschaffen?
Gespeichert

Hella-Wahnsinn

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3856
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #7 am: 20. November 2018, 11:07:33 »

Wenn Du Angst hast lass den Galopp erst weg.
Das wird besser je sicherer / ausbalancierter Du sitzen lernst. Einen Reitanfänger an der Longe galoppieren zu lassen ist häufig kontraproduktiv , weil die meisten Pferde im Galopp an der Longe noch mit ihrer eigenen Balance kämpfen und es dann nie zu einem harmonischen Miteinander kommt.

Also die erste Frage für mich lautet : Wie gut ist dein ( Schul ?) Pferd ausgebildet ? Ist es wirklich in der Lage in ruhigem taktklarem Galopp ausbalanciert und geschlossen in Selbsthaltung auf dem Zirkel zu galoppieren , oder ist das eher ein Schruppen um die Kurve ?
Ist letzteres der Fall , dann lass es lieber. Macht nicht nur dir Angst sondern schadet am Ende auch dem Pferd.

Gespeichert

Frau Z

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2883
  • Walküre in Ausbildung
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #8 am: 20. November 2018, 11:22:31 »

Stimmt, ideal wäre ein Voltigierpferd, falls sie in der Reitschule eins haben.
Gespeichert

Darling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #9 am: 08. Januar 2019, 11:12:51 »

ein voltigierpferd haben die leider nicht. die pferde galoppieren ruhig und taktklar, das ist nicht das problem. und die reitlehrerin motiviert mich auch sehr, indem sie mir bestätigt, dass ich wohl nicht schlecht da oben sitze. trotzdem... aber ich denke, ich muss das einfach mehr üben.
Gespeichert

Schecki

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Angst vorm Galopp auf dem zirkel
« Antwort #10 am: 08. Januar 2019, 17:27:51 »

Rede darüber und sag ihr, dass dir der Kreis zu eng ist. Wenn es eine gute RL ist, geht sie darauf ein und lässt dich ganze Bahn reiten. Du bist ja nun kein blutiger Anfänger, der noch niiiiie gallopiert wäre und deshalb unbedingt an die Longe muss. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auch vielen Pferden unangenehm ist, auf engem Zirkel mit Reiter zu galoppieren. Dann klemmen sie im Rücken und der Reiter klemmt auch und keiner hat mehr Spaß.
Gespeichert