Kaltblutpferde-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Kaltblutpferde-Forum ist online! Unser Chat: Kalti-Chat. Danke an Dani :-)

Autor Thema: Wie schwer sind eure Kalten?  (Gelesen 34808 mal)

viviane

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2973
  • Sprungverweigerer
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #240 am: 15. Juli 2016, 22:31:59 »

Der Schwiegerpapa von der jungen Generation auf unserem Hof hatte Linus auch gut geschätzt. Er ist Metzger. ;D :o
Gespeichert

Schnuffel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 239
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #241 am: 15. Juli 2016, 22:43:50 »

Genau aus diesem Grund könnte ich das auch gut... ::)
Gespeichert

Phoenix

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 812
    • Hobby
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #242 am: 16. Juli 2016, 05:45:21 »

Hab was zum schätzen für euch:

Stockmaß 83 cm - sag mir noch einmal unser Mäxchen wäre FETT.
DAS ist wirklich etwas viel durchwachsen  ;) 
Mäxchen hatte mit 80 cm Stockmaß und Couch-Kondition rund 120 kg, jetzt in Sport-Kondition rund 100kg
Somit würde ich sage liegt Madmoiselle Winny (Pooh  :P ) um die 150 kg.

Das pinky-winky Halfter ist von den Vorbesitzern. Da pink nicht zu unserer Farbe gehört ist es in die Reste-Kiste gewandert.



Unser Neuzugang.
Aber sie wird weniger werden. Hier gibt es vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel mehr Bewegung als beim Vorbesitzer.

Mäxchen hat seinen Speck verloren weil er die Rubensrösser dominiert und da die ziemlich "stur" sein können hat er sehr viel zu tun. Es braucht deutlich mir Körpereinsatz um sie dahin zu bugsieren wo er sie haben als als nur Ohrenspiel und lockerer Schritt.
Sie wird ihren Speck verlieren weil sie den Mini-Mann haben will, der aber vor ihr wegläuft  :P - ist ihm wohl zuviel "Frau".
Eine die vom Rock nix hält, absolut die Hosen an hat und genau weiß was sie will  8)
Gespeichert

Schnuffel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 239
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #243 am: 16. Juli 2016, 09:10:22 »

Hm, so ohne Größenvergleich nur mit nem Bild ist das ganz schön schwer...  Aber ich glaube mit 120-150 kg liegst nicht so verkehrt.
Gespeichert

Brine

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1236
  • Ich bin, ich denke und tue was ich will
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #244 am: 16. Juli 2016, 10:47:23 »

Dann mal ein aktuelles Bild vom Göttervater Zeus  ::)

Gespeichert

Schnuffel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 239
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #245 am: 17. Juli 2016, 07:06:19 »

Puuuh, so ganz ohne Stockmass.... Aber ich tippe mal auf 793 kg. Stockmass 1,67

LG Tino
Gespeichert

Brine

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1236
  • Ich bin, ich denke und tue was ich will
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #246 am: 17. Juli 2016, 10:13:51 »

Du lagst gar nicht schlecht.
Er ist erst 4 und wächst noch. Daher war das mit dem Stockmaß immer kritisch.
Die amtlichen Zahlen sind 782 Kilo verteilt auf 1,66 Stockmaß.  ;D
Gespeichert

Kokol

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 3114
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #247 am: 18. Juli 2016, 10:48:21 »

Wow Schnuffel! wie hast Du das denn gemacht?
Gespeichert

Schnuffel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 239
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #248 am: 18. Juli 2016, 17:33:11 »

Jaaaaahrelange Erfahrung Kokol und vielleicht auch ein bisschen Glück gehabt.  ;) 8) Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das nur mit einem Bild ohne einen Referenzwert zu haben noch nie gemacht habe. Ich kann das recht gut, wenn ich das Pferdchen oder das Rind in natura vor mir stehen habe.

Ich habe das früher sehr häufig an lebenden und toten Rindern geübt. Bin selbst erstaunt, dass ich dass noch so drauf habe...immerhin ist meine Ausbildung zum Metzger fast dreißig Jahre her. Bei meiner Gesellenprüfung lag ich sowohl bei der Lebend- als auch der Schlachtgewichtsermittlung nur 3 bzw. 2 kg daneben. Da haben die vom Prüfungsausschuss Bauklötze gestaunt, dass so ein kleiner Metzgerling das besser hinbekommt, als die Herren Metzgermeister vom Prüfungsausschuss...  Diese Geschichte werde ich wohl noch meinen Urenkeln erzählen  ;D und zum Glück musste ich nie ein Pferd von seinem Leiden erlösen...

Heute ist das längst Geschichte. Ich bin in der Zwischenzeit bei einem Käsehersteller beschäftigt und freue mich, dass die Herstellung hier so nachhaltig geschieht und die Tiere bei unseren Milchlieferanten nicht zur reinen Fleischproduktion gehalten werden.

Aber zurück zum Thema, ich nehme gerne noch Schätzaufträge entgegen, bevor die Waage kommt. 8)

LG Tino
Gespeichert

Brine

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1236
  • Ich bin, ich denke und tue was ich will
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #249 am: 18. Juli 2016, 21:10:03 »

Hast du gut geschätzt  :).
Ich glaube ja, daß ein gut angesetzter Bolzen humaner ist als ein schlecht eingesetztes T6.

Bin in der Sennerei im moment hier regelmäßig wegen des grandiosen Käses und selbst gemachten Erdbeerjoghurts  ;D
Gespeichert

Phoenix

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 812
    • Hobby
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #250 am: 14. August 2016, 06:32:43 »

 :o :o :o :o :o

zwischenzeitliche Wiegung bei Sam - 1,62 / 940 kg - frage mich gerade mal wo er die hat....
Er hat zwar deutlich kräftigere Beine als die Stute - aber das macht doch nicht soviel Kilos aus



und bei Winny "the Pooh" sind es 140 kg Tendenz fallend.

Sam ist rechts im Bild der hellere und schmalere Popo.
Links ist die Stute mit 890 kg und 1,62 Stockmaß
daneben der fuchsige kleine Schweif gehört Max Stockmaß 80,5 cm (auf die 5 mm bestehen wir aber  :P) zuletzt 100kg
und rechts vor Sam steht bereits die gut abspeckende Winny mit 83 cm
Gespeichert

Brine

  • Forums-Inventar
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1236
  • Ich bin, ich denke und tue was ich will
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #251 am: 14. August 2016, 09:12:30 »

Das ist ein klarer Fall von schweren Knochen  ;D :-*
Gespeichert

Sandra_Nori

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 37
  • Riding isn't only a hobby, it is a feeling
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #252 am: 17. November 2016, 19:02:56 »

Reindi ist 800kg schwer bei einem Stockmaß von 1,60m


Gespeichert

Ylv

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 365
Re: Wie schwer sind eure Kalten?
« Antwort #253 am: 17. November 2016, 19:56:03 »

Hübscher Kerl ! Aber auch eine eher eine Zwölfe, was ?😉
Gespeichert